🇺🇦 Danke, Danke, Danke…

Liebe RasenBallsport Leipzig Fans,

die am vergangenen Spieltag durchgefĂĽhrte Spendenaktion war ein voller Erfolg.

Eure Spendenbereitschaft war überwältigend!
Wie angekĂĽndigt geht das Geld an die „UKRAINE-HILFE: LEIPZIG SAMMELT FĂśR SCHUTZSUCHENDE“ der Stadt Leipzig und der Leipziger Gruppe – leipziger-crowd.

Die am Spieltag gesammelten Becher ergeben eine Spendensumme in Höhe
von 11.465 €. Zusätzlich wurden an den Kiosken weitere Becher im Wert
von 4.745 € gespendet. Darüber hinaus konnten wir Bargeldspenden in Form von Münzen und Scheinen in einer unfassbaren Summe
von 9.195,12 € entgegennehmen. So sind an diesem Spieltag insgesamt unglaubliche

25.405,12 € Spenden

zusammengekommen.

Eine solche Spendensumme bei nur halber Stadionauslastung mit 24.800 Fans! Stellt euch dabei nur kurz vor, was bei voller Auslastung unseres Stadions noch alles möglich sein kann. Hut ab und vielen Dank dafür.

Die erste Aktion unserer gemeinsamen Initiative RASENBALL.HILFT hat damit bewiesen, dass wir Fans und unser Verein zusammenstehen. Gegen Despoten und den sinnlosen Krieg und fĂĽr Menschlichkeit, MitgefĂĽhl und Frieden. Jeder Euro ist auch eine Investition in unsere Freiheit und unsere demokratischen Werte, die in der Ukraine verteidigt werden mĂĽssen.

Vielen Dank fĂĽr eure UnterstĂĽtzung und habt die Gewissheit, dass wir auch in Zukunft weitere Aktionen durchfĂĽhren werden, die denen helfen, die es nicht so gut haben wie wir.

#RASENBALL.HILFT

FĂĽr Fragen zur Kampagne, Anregungen und Ideen nutzt bitte folgende Kontakte:
charity@fanverband-rbl.de
fansektor-b@gmx.de
info@rasenballisten.de
Sven.Lackner@outlaw-ggmbh.de
fanbeauftragter.rbleipzig@redbulls.com