7-Tage-Inzidenzen nach Landkreisen

Diese Übersichtsseite zeigte in einer früheren Version die zur Kartenverlosung zugelassenen Landkreise an.
Inzwischen ist die 7-Tage-Inzidenz für die Zulassung von Zuschauern kein entscheidendes Merkmal mehr.
Wir behalten die Seite aber vorerst bei, vielleicht interessiert sich ja der eine oder andere noch für die Entwicklung.

Laut aktueller Corona-Schutz-Verordnung dürfen unter einer Inzidenz von 35 in der Stadt Leipzig alle Dauerkarteninhaber ins Stadion. Die Inzidenz gilt als überschritten, wenn sie 5 Tage in Folge höher ist als 35.

Wird die Inzidenz von 35 an 5 aufeinander folgenden Tagen überschritten, dann ist die Zuschauerkapazität auf 50% begrenzt, das entspricht einer Anzahl von 23.500 Zuschauern.

Wird eine der Überlastungsstufen des Bettenindikators erreicht, dann benötigt ihr für den Zutritt zum Stadion einen Impf- / oder Genesenennachweis. Unterhalb dieser Grenze reicht auch ein negativer Test, nicht früher als 24 Stunden vor Spielende ausgestellt.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Daten werden täglich mit den Werten des RKI und von Risklayer abgeglichen.
Es hat sich gezeigt, dass sich die Werte des RKI im Tagesverlauf als veraltet darstellen können. Daher greifen wir nun zusätzlich auf die von Freiwilligen aktualisierte Datenbank Risklayer zu.

Update 12.09.2021: Eisenach wurde zum 1.7.2021 in den Wartburgkreis eingekreist, seit 5.9.2021 werden die Inzidenzen kumuliert gemeldet.

Open chat
Brauchst Du Hilfe?